Liebe Patientinnen,

herzlich willkommen auf der Internetseite der Frauenarztpraxis Ruth Meents. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen Überblick über unser Team, unsere Räumlichkeiten und unsere Leistungen als Facharztpraxis für Gynäkologie und Geburtshilfe geben.

Ein besonderes Anliegen ist es uns, Sie nicht nur medizinisch, sondern auch menschlich gut zu betreuen.

Wir stehen Ihnen zur Seite von Beginn der Pubertät bis ins Alter. Verhütung, Beschwerden, Krebsvorsorge, Wechseljahre, wir begleiten Sie. 

Geburtshilfe liegt uns am Herzen. Wenden Sie sich schon bei Kinderwunsch an uns. Sie erfahren, was Frauen bereits vor der Schwangerschaft beachten sollten und welche Untersuchungen bei unerfülltem Kinderwunsch durchgeführt werden sollten.

Sie sind schwanger? Wir bieten Ihnen eine professionelle ganzheitliche Schwangerschaftsbetreuung, unterstützt durch unsere Hebamme. Wir nehmen Ihre Sorgen ernst und beantworten gerne alle Ihre Fragen.

Ihr Frauenarzt hat Auffälligkeiten festgestellt und Ihnen eine Vorstellung zur Abklärungskolposkopie bzw. in einer Dysplasiesprechstunde empfohlen? Diese Spezialuntersuchung führen wir gerne für Sie durch. 

Rufen Sie uns gerne an. Telefonisch sind wir montags bis donnerstags von 9.00-13.00 Uhr erreichbar und montags, dienstags und donnerstags von 15.00-17.30 Uhr, außerdem freitags von 9.00-12.00 Uhr. Bitte bestellen Sie Ihre Rezepte und Formulare telefonisch oder per E-Mail, sie liegen dann am Folgetag bereit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Praxisteam der Frauenarztpraxis Ruth Meents


Aktuelles (Stand 24.10.2020):

Liebe Patientinnen,

das Coronavirus hat Auswirkungen auf uns alle. Wir versuchen einen „fast normalen“ Praxisbetrieb aufrecht zu erhalten. Mittlerweile haben wir uns alle an Masken, Plexiglasscheiben und Abstandsregeln gewöhnt. Trotzdem bitten wir um Ihre Mitarbeit, um möglichst weiterhin infektionsfrei zu bleiben: 

  • Sollten Sie Anzeichen einer Infektion (Husten, Fieber, Atemnot) haben, Kontakt zu einem gesicherten Corona-Fall gehabt haben oder in einem Risikogebiet gewesen sein, kommen Sie bitte nicht in unsere Praxis, sondern kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Mail!
  • Bitte kommen Sie allein zu Ihrem Termin. Eine Begleitperson sollten Sie nur mitbringen, wenn diese zum Beispiel zum Übersetzen benötigt wird.
  • Bei stabilen Infektionszahlen (<50/100.000 EW in 7 Tagen) dürfen die werdenden Väter zu den großen Ultraschalluntersuchungen mitkommen. Dazu informieren wir in Frage kommende Patientinnen persönlich. 
  •  Bitte tragen Sie kontinuierlich einen Mund-Nasen-Schutz, wenn Sie zu uns kommen, Halten Sie Abstandsregeln ein und folgen Sie bitte den Anweisungen unserer Mitarbeiterinnen. Wir versuchen durch separate Wartezonen Kontakte unter den Patientinnen zu vermeiden.
  • Für Reiserückkehrer: Sollten Sie in den letzten 14 Tagen vor Ihrem Termin in einem Corona-Risikogebiet gewesen sein, nehmen Sie bitte telefonisch oder per Mail Kontakt zu uns auf. Nicht dringende Termine werden wir verschieben. Für notwendige Termine besprechen wir mit Ihnen Schutzmaßnahmen. Die aktuelle Liste der Risikoländer finden Sie beim Auswärtigen Amt oder unter folgendem Link des RKI: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html                                    Die Zahlen für Deutschland finden Sie unter folgendem Link:                https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/ 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Frauenarztpraxis Ruth Meents


Praxisurlaub vom 24.12.2020-03.01.2021 Vertretung:

  • 28.-30.12.2020: Dr. Fieseler, Lindenstr. 6A, 21266 Jesteburg, Tel. 04183- 7979919